Auto Kennzeichenleuchte-Rückfahrkamera mit Distanzlinien für Seat Leon IV, Skoda Superb, VW Golf V

Artikelnummer: 3509    LIEFERZEIT 6-9 TAGE
36,90 €
Inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten

  • Passgenau für Kennzeichenleuchte

  • unauffällige Optik

  • rückstandslos rückrüstbar

  • Beleuchtungsfunktion bleibt erhalten

  • universal für Monitore mit Cinch Videoeingang

Beschreibung

Bitte vergleichen Sie die in Ihrem Fahrzeug verbaute, original Kennzeichenleuchte nach Abmessung und Form.

Die Lösung für sicheres und komfortables Rückwärtsfahren und Einparken.

  • mehr Sicherheit für spielende Kinder oder Personen hinter Ihrem Fahrzeug
  • erleichtert Rückwärtseinparken durch vergrößerten Sichtbereich
  • minimiert Risiko teurer Einparkschäden
  • einfacher Einbau

Spiegelfunktion:

  • diese Kamera ist als Rückfahrkamera verwendbar
  • die Spiegelfunktion dieser Kamera ist permanent

Wenn Sie einmal Komfort & Sicherheit beim Einparken mit einer Rückfahrkamera kennengelernt haben, werden Sie diese nicht mehr missen wollen!

Einbau - So einfach wie genial !

  • original Kennzeichenbeleuchtung ausbauen
  • Videokabel in das Fahrzeug zum Monitor verlegen
  • Stromversorgungskabel an den Rückfahrscheinwerfer anklemmen
  • Kamera anstecken und am Verbauort der Kennzeichenbeleuchtung einbauen

Zusatz­information

Einbauort Kennzeichenleuchte
TV-System NTSC
Blickwinkel 170°
Lichtempfindlichkeit 0,1 Lux
Auflösung 648 x 480 px
Spiegelfunktion Ja
Hilfslinien Nein
Schutzklasse IP67
Farbe Schwarz
Anschlüsse für weitere Geräte (Monitor etc.) 1x
Geeignet für

Geeignet für den Austausch der originalen Kennzeichenleuchte mit der Teilenummer 3D0 943 021A / 1J6 943 021 (OTLG) in:

  • Seat
    • Altea (ab 2007)
    • Leon (ab 2006)
  • Skoda
    • Superb (ab 2000)
  • VW 
    • Bora
    • EOS
    • Golf 5 (auch Variant & 4Motion)
    • Golf 6 (auch Variant & 4Motion)
    • Jetta
    • Passat CC
    • Polo (2005-2009)
    • Phaeton (ab 2002)
Wichtige Hinweise

Achtung:

  • Kamera kann auch bei anderen Modellen passen
    bitte vergleichen Sie die Maße Ihrer Kennzeichenbeleuchtung mit den Maßen der Kamera
  • Darstellung auf dem originalen Navigationssystem 
    Um das Bild der Rückfahrkamera auf dem Original-Navigationssystem darzustellen, wird zusätzlich ein Rückfahrkamera-Interface benötigt.
  • Flackerndes Bild bei neueren Fahrzeugen
    auf Grund der CanBus-Steuerung der Beleuchtung, kann es zu Bildstörungen (Bildflackern) kommen. Um diesen Fehler zu beheben benötigen Sie einen Signalfilter.
    Dieser wird einfach in die Stromzufuhr der Kamera eingebunden.
Schreibe die erste Kundenmeinung
Schreibe Deine eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Kundenmeinungen zu einem Artikel abgeben. Bitte melde Dich an oder registriere Dich!